L Zusatzinfos

Teemischung und TCM Tinktur zur Systemstärkung

Beitrag eingestellt von E. Zgubic Parananda

Herr Johann Bachitsch von der Kreis-Apotheke Villach, der sich als Pharmazeut sehr eingehend mit TCM beschäftigt und mit TCM Ärzten zusammenarbeitet hat mir eine Teemischung und eine TCM Tinktur empfohlen die in der jetzigen Zeit das System unterstützen. Der Tee ist eine Mischung aus speziellem Thymian und Schafgarbe und wird vorbeugend und systemstärkend eingesetzt. Pro Tasse ein gehäufter Teelöffel ins kochende Wasser und 10 Min. zugedeckt ziehen lassen.

Der Thymian, den wir für die Teemischung verwenden, ist sehr scharf (soll ja auch Viren und Bakterien vertreiben) und vielleicht in der hohen Dosis nicht jedermanns Sache. Gegebenenfalls einfach die Menge reduzieren

Die Tinktur wird bei Schnupfen , Husten eingenommen – auf dem Flascherl steht für 3 Tage – bei Coronaverdacht über 5 Tage einnehmen. Wenn jemand von euch Bedarf hat bestellt es bitte in der Kreisapotheke Villach h.bachitsch@kreis-apotheke.at