L Zusatzinfos

Tägliche Gebetswelle für unsere Welt; One People World Peace

Beitrag von R. Gensberger

Liebe Freunde

Swami Yogananda ruft zum täglichen Gebet um 18 Uhr auf. Ein Gebet das durch die Zeitverschiebung wie eine Welle um die Erde kreist.
Wenn jedes Land um 18 Uhr kurz innehält und heilsame Schwingung der Erde durch sein Gebet gibt wird diese Welle die Erde reinigen.
Von Dunkel zu Licht.
Sprich jenes Gebet was dir vertraut ist, ein Gebet das in dir Friede und Liebe entstehen lässt, ist es in Dir, ist es überall.

Wir nützen unser Handy den ganzen Tag, um unseren Tag zu organisieren, nützen wir die Erinnerungsfunktion um die Welt neu zu gestalten für mehr Frieden, Freude und Liebe für alle Lebewesen.

Es genügen ein paar Minuten, jeder Lichte Gedanke zählt und wenn alle zur gleichen Zeit einen Impuls senden wird ein starkes helles Licht um unsere Erde kreisen.

Gebetswelle 18 Uhr
Gebetswelle 18 Uhr