Steine als Helfer auf dem Qigongweg

Alle Veranstaltungen

Steine als Helfer auf dem Qigongweg

Datum:
Sa 18.03.2017

DER FRÜHLING DES LAPISLAZULI

Es geht dieses Mal darum, das  Wirkspektrum hochschwingender Wesen, von  Bergkristall und Lapislazuli im Zusammensein und Zusammenleben auf Mutter Erde  zu veranschaulichen.
Steineübungen und die Wahrnehmung fördernde Qigongübungen unterstützen unsere gemeinsame Arbeit mit Steinen.

Alle Steine sind ein wichtiger Teil der Natur. Sie dienen dem Menschen allein schon durch ihr SEIN, durch ihre STILLE, indem sie ihn an den gemeinsamen göttlichen Ursprung erinnern.

 

„In your light, I learn how to love

in your Beauty, how to make Poems.

You Dance inside my chest where no-one sees you,

but sometimes I do, and that sight becomes this art.“

Rumi

 

Leitung:

Christa Tautschnigg, dipl. Qigonglehrerin und

Siggi Plenk, dipl. Qigonglehrer und Gemmologe


Zeit:
Sa 18.03.2017 von 9:00 bis 12:00 und 14:00 bis 17:00 Uhr

Bitte mitzubringen: Decke und Sitzpolster

Kursbeitrag:
 € 80,-

Anmeldung bis 12. März 2017 per E-Mail an

siggi.plenk@sbg.at oder ch.tautschnig@hotmail.com